Tropfen Schliff

Tropfen Schliff Diamanten vom Juwelier in Ludwigsburg

Die einzigartige Form und die Avantgarde-Optik sind berühmt für Verlobungsringe der extravaganteren Art. Elizabeth Taylor machte diese Diamantenform schnell international bekannt. Diamanten im Tropfen Schliff, auch als Pendeloque bekannt, wird außerordentlich geschätzt und bewundert.

Diese Schlifform ist modisch und klassisch zugleich. Der Tropfen Schliff wurde bereits im Jahr 1458 von einem belgischen Juwelier namens Lodewyk van Bergem erfunden. Seitdem reist die Erfolgsgeschichte dieser Diamantform nicht ab. Tropfenförmige Diamanten zieren die Hände von Adligen, Hollywood Stars und ganz gewöhnlichen Sterblichen.

Der Vater des Tropfen Schliffs war ein wahrlicher Pionier auf dem Gebiet des Diamantschleifens. Er ist ebenfalls der Erfinder der Diamantschleifscheibe. Mithilfe dieser Scheibe war es Van Bergem möglich, den Stein überhaupt in eine solche Form zu bringen. Es dauerte eine Weile, bis er den Tropfen Schliff wirklich perfektioniert hatte.

Der ideale tropfenförmige Diamant besitzt 58 Facetten und verfügt über ein Längen und Breiten Verhältnis von 1,5:1. Manche Experten bezeichnen den Tropfendiamant als eine Art Mischung aus dem Brillant und dem Marquise, da die eine Seite rund und die andere spitz ist. Die außerordentliche Symmetrie und Proportion lässt den Tropfen fast genauso funkeln wie einen Diamanten im traditionellen Brillantschliff.

Jetzt Termin vereinbaren
HIRMIZ TrauringLounge Ludwigsburg - Logo